HS 2021: Veranstaltungsreihe "Bücher, Daten, Räume"

Anlässlich des Starts der neuen Universitätsbibliothek Zürich fand im Herbst 2021 führte die UZH zusammen mit der Zentralbibliothek Zürich die Veranstaltungsreihe «Bücher, Daten, Räume. Die Hochschulbibliothek im 21. Jahrhundert» durch. Dabei wurden wichtige Trends und Entwicklungen aus der Welt der Hochschulbibliotheken aufgegriffen.

Videos der Veranstaltungen

28. September 2021


Abenteuer im (Un)Ruhemodus: Bibliotheken in Literatur und Medien

Christine Lötscher (Universität Zürich)

05. Oktober 2021


Fitting it all in: Space requirements and the design of libraries

Toby Kirtley (Bodleian Libraries, University of Oxford)

12. Oktober


Lesen heute und morgen

Podium mit Abraham Bernstein (Universität Zürich), Angelika Linke (Universität Zürich) und Christoph Riedweg (Universität Zürich).

Moderation: Isabelle Vonlanthen (Literaturhaus Zürich)

19. Oktober 2021


Neues Lernen – Neues Arbeiten – Neue Räume: Brauchen wir in Zukunft noch Hörsäle?

Anne Prill (Centrum für Hochschulentwicklung, Gütersloh);

26. Oktober 2021


The role of libraries in the dialogue between academia and society

Helen Shenton (Trinity College Dublin)

02. November 2021


Open Science: Die Bibliothek, Schlüsselfigur der Wissensgesellschaft

Jeannette Frey (Bibliothèque cantonale et universitaire, Lausanne).

Mit einem Kommentar von Marc Thommen (Universität Zürich)

09. November 2021


Library Labs

Mit Julie M. Birkholz (KBR – Royal Library of Belgium & Ghent University), Martijn Kleppe (KB – National Library of the Netherlands, Den Haag) sowie Rafael Ball und Maximiliane Okonnek (ETH-Bibliothek/ETH Library Lab)

16. November 2021


Vom gelenkten Zufall: Über das Finden in der Bibliothek

Markus Krajewski (Universität Basel)

23. November 2021


In Codice Ratio: Machine learning meets manuscripts from the Vatican Apostolic Archives

Handschriftenlesen leichtgemacht

Serena Ammirati and Paolo Merialdo (Università Roma Tre)

30. November 2021


Eine neue Zeit für die universitären Bibliotheken beginnt

Podium mit Christian Schwarzenegger (Universität Zürich), Rudolf Mumenthaler (UB Zürich) und Christian Oesterheld (ZB Zürich).

Moderation: Nils Pfändler (NZZ)

07. Dezember 2021


Die ideale Bibliothek: Zwei Sichtweisen

Mit Gerhard Lauer (Universität Mainz) und Michael Schaepman (Universität Zürich)

14. Dezember 2021


Der Bibliotheksraum aus architektonischer Perspektive

Alexa Nürnberger (Herzog & de Meuron, Basel)